FÜR ALLE, DIE BÜCHER LIEBEN

Buchuniversum
Darstellung:
Sortieren nach:
  • Satan und Ischariot I-III

    von Karl May

    Weltbild Verlag, 2003

    3 Bände

    Hardcover

    15,15

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Ein Teufelsstreich, Ein Millionär, Im Pueblo u.v.m.

  • Tausendundeine Nacht

    von Sheherazade

    Löwit Verlag, ca. Jahr 1967

    3 Bände

    Hardcover

    42,00

    (inkl. MwSt.)

    Eine Sammlung phantasievoller orientalischer Liebes-, Abenteuer-, Gauner- und Schelmengeschichten mit Illustrationen von Horst Lemke.

  • Gedicht an die Dauer

    von Peter Handke

    Suhrkamp Verlag, 1987

    Hardcover

    11,25

    (inkl. MwSt.)

  • Peter Handke

    Suhrkamp Verlag, 1990

    Softcover

    7,15

    (inkl. MwSt.)

    Die Entfaltung der Poetik Peter Handkes zu analysieren, durch die Untersuchung des dramatischen und erzählerischen Gesamtwerkes und durch die Aufschlüsselung der Struktur fast jedes einzelnen Werkes, ist das Ziel des vorliegendes Bandes. Die Analyse, die jeder Kritik notwendigerweise vorausgehen muss, kennzeichnet die hier versammelten Beiträge.

  • Gedicht an die Dauer

    von Peter Handke

    Suhrkamp Verlag, 1986

    Hardcover

    13,48

    (inkl. MwSt.)

  • Leviathan erwacht

    von James Corey

    Heyne Verlag, 2012

    Softcover

    12,60

    (inkl. MwSt.)

    Die Menschheit hat das Sonnensystem kolonisiert. Auf dem Mond, dem Mars, im Asteroidengürtel und noch darüber hinaus werden Rohstoffe abgebaut. Aber die Sterne sind den Menschen bisher verwehrt geblieben...

  • Am Felsfenster morgens (und andere Ortszeiten 1982 - 1987)

    von Peter Handke

    Residenz Verlag, 1998

    Softcover

    22,78

    (inkl. MwSt.)

    Jemand träumt, liest, durchstreift die Stadt und ihre Ränder, hört zu, schaut hin, schreibt auf. Erfahrung wird Sprache.

  • Romane und Erzählungen 1954-1959

    von Heinrich Böll

    Bertelsmann Verlag, 2000

    Hardcover

    5,99

    (inkl. MwSt.)

  • Tumult

    von Hans Magnus Enzensberger

    Suhrkamp Verlag, 2015

    Softcover

    5,55

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Wer sich nach einem halben Jahrhundert wiederbegegnet, muss auf Überraschungen gefasst sein. Hans Magnus Enzensberger hat sich auf dieses Abenteuer eingelassen: Ein zufälliger Kellerfund gab den anlass für eine Auseinandersetzung mit der Vergangenheit.

  • Pfaueninsel

    von Thomas Hettche

    Kiepenheuer & Witsch Verlag, 2014

    Hardcover

    7,99

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Die Pfaueninsel in der Havel ist ein künstliches Paradies. In seinem opulenten, kundigen und anrührenden Roman erzählt Thomas Hettche von dessen Blüte, Reife und Verfall aus der Perspektive des kleinwüchsigen Schlossfräuleins Marie, in deren Lebenslauf sich die Geschichte eines ganzen Jahrhunderts verdichtet. Es mutet an wie ein modernes Märchen, denn es beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen nach dieser Begegnung auf der Pfaueninsel, am 19. Juli 1810, ist die junge Königin Luise tot - und der kleinwüchsige Christian und seine Schwester Marie leben fortan weiter mit dem entsetzten Ausruf der Königin: »Monster!« Damit ist die Dimension dieser Geschichte eröffnet. Am Beispiel von Marie, die zwischen den Befreiungskriegen und der Restauration, zwischen Palmenhaus und Menagerie, Gartenkunst und philosophischen Gesprächen aufwächst und der königlichen Familie bei deren Besuchen zur Hand geht, erzählt Thomas Hettche von der Zurichtung der Natur, der Würde des Menschen, dem Wesen der Zeit und der Empfindsamkeit der Seele und des Leibes. Dabei geht es um die Gestaltung dieses preußischen Arkadiens durch den Gartenkünstler Lenné und um all das, was es bevölkerte: Palmen, Kängurus und Löwen, Hofgärtner, Prinzen, Südseeinsulaner, Riesen, Zwerge und Mohren - und es geht um die Liebe in ihren mannigfaltigen Erscheinungsformen. Thomas Hettche ist das Kunststück gelungen, mit dem historisch verbürgten Personal seiner Geschichte von uns Heutigen zu erzählen. Atmosphärisch, detailgetreu und voller Lust an der phantasievollen Ausschmückung.

  • Spiegel im Morgengrauem

    von Arthur Schnitzler

    S. Fischer Verlag, 1999

    Hardcover

    7,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Fräulein Else, die Frau des Richters, Traumnovelle u.v.m.

  • Bemerkungen über närrische Menschen

    von Jean Paul

    Kiepenheuer Verlag, 1984

    Hardcover

    4,44

    (inkl. MwSt.)

  • Richter Di bei der Arbeit

    von Robert Hans van Gulik

    Süddeutsche Zeitung Verlag, 2006

    Hardcover

    4,77

    (inkl. MwSt.)

    China zur Zeit des Kaiserreiches: Richter Di, ein anerkannter Staatsmann, verfolgt mit scharfem Vorstand und hellsichtigem Blick verschiedene Todesfälle, bis er beweisen kann, dass hinter einigen von ihnen mehr steht als nur unglückliche Umstände...

  • Regierung

    von B. Traven

    Büchergilde Gutenberg, 1931

    Hardcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

  • Die Baumwollpflücker

    von B. Traven

    Buchmeister Verlag, 1932

    Hardcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

  • Schlump

    von Hans Herbert Grimm

    Kiepenheuer & Witsch Verlag, 2015

    Softcover

    5,33

    (inkl. MwSt.)

    "Schlump" ist ein dem Vergessen entrissener Klassiker, ein grandioser Antikriegsroman aus dem Jahr 1928. Mit einem Nachwort von Volker Weidermann.

  • Der tönerne Gott

    von Lion Feuchtwanger

    Aufbau Verlag, 1991

    Hardcover

    7,99

    (inkl. MwSt.)

    Als er vom Tod der Geliebten erfährt, empfindet er keine Trauer. Stärker als sonst spürt er in sich Leben und Kraft, schmeckt Wind und Schnee auf der Haut, fühlt die Erde unter den Füßen...

  • Der eiserne Gustav

    von Hans Fallada

    Stuttgarter Hausbücherei, ca. Jahr 1970

    Hardcover

    4,99

    (inkl. MwSt.)

  • Der letzte Feind

    von Richard Hillary

    Amstutz, Herdeg & Co. Verlag, 1946

    Hardcover

    8,46

    (inkl. MwSt.)

  • Meistererzählungen

    von John Galsworthy

    Manesse Verlag, 1984

    Hardcover

    5,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Ein Philosoph, Ein Mann aus Devon, Blitz aus heiterem Himmel, Pfaffenhütchen u.v.m.

  • Meistererzählungen

    von Arthur Schnitzler

    S. Fischer Verlag, 1950

    Hardcover

    4,99

    (inkl. MwSt.)

    Schnitzlers Erzählungen sind lebendig, spannend; sie haben immer das nötige Detail, aber nie zuviel davon, sie haben Psychologie aber die Psychologie dient nur dazu, den Gang des Ganzen in einem reizenden Rhythmus bald zu verlangsamen, bald zu beschleunigen, sie stecken voll Beobachtung, aber auch die Beobachtung ist dem eigentlichen Reiz der Erzählung untergeordnet. -Hugo von Hofmannsthal

  • Romane

    von Theodor Fontane

    Parkland Verlag, 1976

    Hardcover

    7,99

    (inkl. MwSt.)

    Irrungen Wirrungen; Frau Jenny Treibel; Effi Briest; Der Stechlin.

  • Neue Dramen, Gedichte, Prosa

    von Rolf Hochhuth

    RM Buch und Medien Verlag, 2006

    Hardcover

    15,55

    (inkl. MwSt.)

    Alle wichtigen Texte der letzten Jahre: neue Theaterstücke, darunter die heftig diskutierten "Wessis in Weimar" und "McKinsey kommt", neben denen gleichberechtigt die Gedichte stehen, und Erzählungen, die belegen, dass Hochhuth der Form der kurzen Prosa neue Akzente verleiht.

  • Wilhelm Busch - Das Gesamtwerk des Zeichners und Dichters

    von Wilhelm Busch

    Fackelverlag, 1959

    6 Bände

    Hardcover

    44,44

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Band 1: Der Weise Spötter; Wilhelm Buschs Leben und Schaffen, Band 2: Münchener Bilderbogen(1859- 1871), Band 3:Die Fromme Helene(1872), Band 4:Knopp-Trilogie; Abenteuer eines Junggesellen; Herr und Frau Knopp; Julchen(1875-1877), Band 5: Stippstörchen für Äuglein und Öhrchen( 1881), Band 6: Hernach (1908).

Preis

  • min
    max
    EUR

Zustand

Eigenschaften

Erscheinungsjahr

Von

Bis

Einband

Verlag